Philosophie

Kommunikation, Individualität und Wirtschaftlichkeit

Je dynamischer das Umfeld und je individueller die Patientenbedürfnisse, desto sichtbarer werden Grenzen und desto kostspieliger werden Gesamtprozesse in der Physiotherapie.

Mit Blick auf den Patienten ist eine flexible Organisationsform gefordert, die deren Bedürfnissen optimal entspricht. Um höchste Patientenzufriedenheit und Behandlungserfolge zu erzielen ist eine konsequente Verzahnung aus differenzierten betriebswirtschaftlichen, medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Leistungen notwendig.

Indem wir uns als Schnittstelle zwischen Arzt, Patient und Physiotherapeuten sehen, ist es uns möglich Potentiale zu erkennen und durch gezielte Behandlungskonzepte neue und effiziente Wege in der Rehabilitation aufzuzeigen.